#1

16. Rennwochenende 19. - 21.10.2012 -Sepang / Malaysia

in MotoGP 18.10.2012 11:14
von achim • Administrator | 594 Beiträge

Werden die ersten Weltmeister gekürt ....

oder sogar alle?

Zumindest besteht am nächsten Wochenende die Chance dazu. Zugegeben ist es in der MotoGP am unwahrscheinlichsten, allerdings würde ein Sieg von Lorenzo bei gleichzeitigem Ausfall von Pedrosa erforderlich sein. Andersherum gibt es auch noch schöne Rechenspielchen bei 28 Punkten Vorsprung die Lorenzo im Moment auf Dani Pedrosa hat. Sollte Pedrosa gewinnen genügen Lorenzo in den letzten 3 Rennen zwar drei 2. Plätze, aber es besteht ja die Hoffnung, das ein wieder erstarkter Casey Stoner in den Kampf um die Podiumsplätze eingreifen kann und auf den 2. Platz fahren kann. Für Spannung ist jedenfalls noch gesorgt.

In der Moto2 steht Marc Marquez kurz vor dem Titelgewinn. Bei einem Vorsprung von 53 Punkten würde ihm jedes Ergebnis in dem er vor Pol Espargaro landet zum Titel reichen. Ein 2. Platz, auch wenn Espargaro gewinnt, würde ausreichen um den Titel zu gewinnen. Somit liegen alle Chancen bei Marquez und Pol Espargaro müsste wohl bei einem Sieg auf einen Ausfall von Marquez hoffen, um es noch einmal spannend zu machen. Aber nichts ist unmöglich und passieren kann viel.
Für Marcel Schrötter geht es trotz der vielfältigen Versuche das Bike schneller zu machen, nicht weiter nach vorn. Auch im letzten Rennen blieb es bei einem Abstand in den Rundenzeiten von ca. 2,5 Sek. zur Spitze und 0,7 Sek. zu einem Punkteplatz. Bei Kiefer Racing wird Mike di Meglio sicher versuchen erneut in die Punkte zu fahren. Schon jetzt liegt er in der Gesamtwertung vor Max Neukirchner, der es in 13 Rennen lediglich auf 8 Punkte gebracht hat.

Ähnliches wie für Marc Marquez in der Moto2 gilt für Sandro Cortese in der Moto3. Er geht mit 56 Punkten Vorsprung in die letzten 3 Rennen. Bei einem Sieg oder einem 2. Platz hat VIÑALES keine Chance mehr, egal wo er landet. Weitere 5 Punkte dahinter liegt Louis Salom, der ebenfalls noch theorethische Chancen hat.
Aber wie schnell ein Ausrutscher passieren kann, hat man ja bei Cortese im letzten Rennen gesehen. Das hätte auch ein Totalausfall sein können.
Jonas Folger wird sicher mit einem erneuten Angriff auf einen weiteren Sieg in das Rennen gehen, nachdem er im letzten Rennen von Louis Salom in Führung liegend abgeräumt wurde.



Bild1.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild2.png - Bild entfernt (keine Rechte)Bild3.png - Bild entfernt (keine Rechte)Bild4.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Sport 1 überträgt live

am Freitag ab 07.00 Uhr die Trainings

am Samstag ab 6:45 UHr die Qualifyings

und am Sonntag ab 06:45Uhr alle Rennen

Viele Grüße
Achim




Mitmachen im MotoGP Tippspiel - 16. Rennwochenende 19.10. - 21.10.2012

zuletzt bearbeitet 18.10.2012 11:15 | nach oben springen

#2

RE: 16. Rennwochenende 19. - 21.10.2012 -Sepang / Malaysia

in MotoGP 23.10.2012 09:17
von achim • Administrator | 594 Beiträge

Sandro Cortese ist Weltmeister in der Moto3

Moto3
Mit einer weltmeisterlichen Vorstellung im Rennen, das er mit dem Sieg krönte, konnte Sandro Cortese den ersten Weltmeistertitel des Jahres 2012 einfahren. Obwohl ihm ein 3 Platz genügt hätte um den Titel einzufahren, wollte sich Sandro damit nicht begnügen. In einem spannenden Kampf, der bis zur Ziellinie dauerte, konnte er sich auch in diesem Rennen den Sieg holen und Zulfahmi Khairuddin und Jonas Folger auf die Plätze verweisen.
Herzlichen Glückwunsch zum Titel.

MotoGP
Ein weiteres Mal wurde die Entscheidung um den Titel vertagt, denn auch diesmal siegte in einem sturzreichen Regenrennen Dani Pederosa vor Jorge Lorenzo und dem wieder erstarktem Casey Stoner. Das Rennen wurde wegen der sintflutartigen Regenfälle in der 14 Runde abgebrochen und gewertet wurde der Stand nach Runde 13. Der Abbruch kam zurecht wegen Aquaplaning, aber gerade rechtzeitig für Jorge Lorenzo, der in den letzten 3 Runden fast 2 Sekunden pro Runde auf Casey Stoner verlor.
So aber konnte er den 2. Platz ins Ziel retten und geht nun mit 23 Punkten Vorsprung in die letzten 2 Rennen.
Für Stefan Bradl endete das Rennen mit einem Ausrutscher und somit einmal mehr ohne Punkte. Schlimmer erwischte es Ben Spies, der nach seinem Sturz in Phillip Island nicht an den Start gehen kann.

Moto2
Pol Espargaro konnte sein Chance, den Rückstand auf Marc Marquez entscheidend zu verkürzen nicht nutzen und somit nicht von Sturz des WM Führenden profitieren. er kam lediglich auf Platz 11 ins Ziel und konnte Marquez nur 5 Punkte abnehmen. Die Titelentscheidung ist bei nun 48 Punkten Vorsprung erstmal verschoben.
Als Sieger kam Alex de Angelis ins Ziel, gefolgt von den Regenspezialisten Anthony West und Gino Rea.
Für Marcel Schrötter lief es auch im Regen nicht viel besser und er erreichte das Ziel auch auf Grund zahlreicher Ausfälle als 18ter. Da hatte er sich sicherlich mehr ausgerechnet, da die Nachteile der Bimota im Regen nicht so sehr zum Tragen kommen sollten.

Die Ergebnisse aus Sepang

Bild1.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild2.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild3.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße
Achim




Mitmachen im MotoGP Tippspiel - 16. Rennwochenende 19.10. - 21.10.2012

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 14:22 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anton
Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 1183 Beiträge.

Besucherrekord: 73 Benutzer (15.10.2018 15:02).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen