#1

12. Rennwochenende 24.08. - 26.08.2012 Brünn/CZ

in MotoGP 23.08.2012 13:30
von achim • Administrator | 594 Beiträge

Mit dem "back to back" Rennen in Brünn geht es am nächsten Wochenende weiter ....

Was gibt es sonst Neues in der Szene ?

Andrea Dovizioso wechselt nächste Saison zu Ducati und wird Werksfahrer neben Hayden.

Bild5.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Nicky Hayden wird wegen der Verletzung aus Indi in Brünn nicht am Start sein.

Stoners Start wird sich erst am Freitag entscheiden und Toni Elias wird noch mal Hector Barbera ersetzen.


Bild1.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild2.png - Bild entfernt (keine Rechte)Bild3.png - Bild entfernt (keine Rechte)Bild4.png - Bild entfernt (keine Rechte)

TV Zeiten auf sport1

Sendetag: 24.08.

13:00 - 14:00 UhrMotoGP Live TrainingMotoGP Live Training2. Freies Training, 125 cc
14:00 - 15:00 UhrMotoGP Live TrainingMotoGP Live Training2. Freies Training, Moto GP
15:00 - 16:00 UhrMotoGP Live TrainingMotoGP Live Training2. Freies Training, Moto2


Sendetag: 25.08.


12:55 - 13:50 UhrMotoGP Live QualifikationMotoGP Live Qualifikation 125cc
13:50 - 15:05 UhrMotoGP Live QualifikationMotoGP Live Qualifikation Moto GP
15:05 - 16:00 UhrMotoGP Live QualifikationMotoGP Live Qualifikation Moto2


Sendetag: 26.08.

13:00 - 13:45 Uhr MotoGP Aufzeichnung Rennen Moto3
13:45 - 15:15 Uhr MotoGP Live RennenMotoGP Live Rennen MotoGP
15:15 - 15:30 Uhr MotoGP Zusammenfassung Rennen Moto 2

Wer die Rennen Moto3 und Moto2 live sehen will, muss auf das Internet ausweichen und kann ab 11.00 Uhr den Livestream auf sport1.de verfolgen

Viele Grüße
Achim




Mitmachen im MotoGP Tippspiel - 16. Rennwochenende 19.10. - 21.10.2012

nach oben springen

#2

RE: 12. Rennwochenende 24.08. - 26.08.2012 Brünn/CZ

in MotoGP 29.08.2012 14:27
von achim • Administrator | 594 Beiträge

Die Ergebnisse aus Brünn

MotoGP
In Brünn zeigte sich, daß Dani Pedrosa den Kampf um die WM aufgenommen hat. In einem spannenden Kampf um den Sieg konnte er Lorenzo Paroli bieten und den Sieg einfahren.
Stefan Bradl kam wieder auf einem sicheren 5. Platz an, nach vorne gab es nicht viel auszurichten, von hinten drohte ab Hälfte des Rennens auch keine Gefahr mehr.

Moto2
Starke Kampfgruppen bildeten sich in der Moto2 und wieder einmal hatte Marquez im Ziel die Nase hauchdünn vorn. Dahinter kamen Luthi und Espargaro auf die Plätze. Der undankbare 4 Platz ging an Iannone.
Auch dahinter gab es ein große Gruppe, teilweise bis zu 13 Fahrer kämpften hier um die Plätze.
Marcel Schrötter lieferte eine gute Leistung auf der Bimota ab und konnte sowohl im Qualifying als auch im Rennen den Abstand zur Spitze auf ca. 2,2 Sek. pro Runde verkürzen. Damit scheint der besser auf der BImota zurecht zu kommen wie seine Vorgänger.Schade für Marcel, daß diese Klasse so eng zusammen liegt ansonsten wären sicher noch besser Platzierungen wie 23 drin.
Gerüchteweise drehen sich bei MZ die dunklen Wolken iimmer schneller. Martin Wimmer weist zwar alle Vorwürfe zurück, die sich gegen ihn und die Firma richten (fehlende Gehaltszahlungen an Mitarbeiter in Tschopau - sind plötzlich vereinbarte Lohnstundungen; Forderungen von Alex Debon soll nun Schadensersatz aus eine Ausstiegsklausel sein - allerdings hat dieser wohl schon den Titel in der Tasche und wartet mit dem Gerichtsvollzieher auf den Auftritt von MZ in Spanien;usw.). Positiver Lichtblick der 16. Platz von Mike di Meglio auf einer ansonsten "sponsorfreien" MZ, mit 17 Sek Rückstand hatte er Kontakt bis zu Platz 13, musste aber letztendlich mit Platz 16 vorlieb nehmen. Sein geschasster Vorgänger Alex Lundh hingegen, der samt Sponsoren das Team verlassen hatte, zeigte bei seinem Einstand in die Superbike WM im Team Pedercini auf einer ZX10R mit zwei 14. Plätzen, daß er sicher kein Schlechter ist.

Moto3

Der überlegene Sieg von Jonas Folger stelle beim Moto3 Rennen alles in den Schatten. Wenn das keine Empfehlung für einen Arbeitsplatz im nächsten Jahr war. Da bleibt nur zu hoffen, das Jonas diesmal ernsthaft an seiner Karriere weiter arbeitet. Die familiäre Betreuung hat man ja gegen eine persönliche Betreuung durch eine langjährigen Freund und früheren Mechaniker getauscht. Da stand der in einem spannenden Finish eingefahrene 3. Platz von Sandro Cortese schon fast im Hintergrund.
Da er sein schärfsten Verfolger Vinales hinter sich halten konnte, vergrößerte sich sen Vorsprung in der WM um weitere 3 Punkte.

Grüße
Achim

Die Ergebnisse:

Bild1.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild2.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild3.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Die WM Stände nach Brünn

Bild4.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild5.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Bild6.png - Bild entfernt (keine Rechte)




Mitmachen im MotoGP Tippspiel - 16. Rennwochenende 19.10. - 21.10.2012

nach oben springen

#3

RE: 12. Rennwochenende 24.08. - 26.08.2012 Brünn/CZ

in MotoGP 06.09.2012 07:23
von achim • Administrator | 594 Beiträge

Vor dem Rennen in Misano - SAG Team im Windkanal (Quelle: MotoGP.com)

Bild1.png - Bild entfernt (keine Rechte)

bleibt zu hoffen, daß sich die "steile" Entwicklungskurve auch in Misano beim Vergleich mit der Konkurrenz zeigt

Grüße
Achim




Mitmachen im MotoGP Tippspiel - 16. Rennwochenende 19.10. - 21.10.2012

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anton
Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 1183 Beiträge.

Besucherrekord: 73 Benutzer (15.10.2018 15:02).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen