#16

RE: DB8

in aktuelle Modelle - neue Modelle 20.07.2011 22:21
von Tomekdereine • 181 Beiträge

ich finde es gut das auf deine vorschläge zur verbesserung kleiner detailfehler eingegangen wird. das sich meist erst nach einigen kilometern dann zeigt was noch verbessert werden sollte...
super das deine frau mit dir zusammen fährt, das macht doch einiges leichter...
bist du dann auch dabei in baden-baden??
was muss ich mir den darunter vorstellen unter dem bimota-day??
vielleicht kann ich meine frau zu einem familien ausflug überreden, vorrausgesetzt wir haben noch nichts anderes auf dem plan stehen...


gruss

tom

nach oben springen

#17

RE: DB8

in aktuelle Modelle - neue Modelle 21.07.2011 06:49
von achim • Administrator | 594 Beiträge

Das denke ich schon, daß ich dann unten bin.

Derzeit geht es darum, den Termin dort zu fixen, weil die Termine am Drinving Center sehr begrenzt sind und wir darauf warten müssen, daß eine der großen Automobilfirmen Ihre Option nicht zieht. Dann blccken wir sofort einen Termin. Tendenz ist derzeit eher Ende August, eventuell Anfang Sept. Daher konnten wir bislang auch noch keinen Termin dafür nennen.
Und so etwas in der Wochen zu machen, kann auch nicht das Ziel sein.
Aussedem braucht es schon etwas Vorlauf um Einladungen entsprechend zu verschicken.

Sobald es da konkretes gibt wird es sicher hier auch stehen

Grüße
Achim




Mitmachen im MotoGP Tippspiel - 16. Rennwochenende 19.10. - 21.10.2012

zuletzt bearbeitet 21.07.2011 06:50 | nach oben springen

#18

RE: DB8

in aktuelle Modelle - neue Modelle 22.09.2012 02:46
von Elise SC • 3 Beiträge

Hallo Achim,

ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten db7, und bin dabei ueber eine Anzeige fuer eine gebrauchte db8sp gestolpert. Ich denke, Du weist eventuell was die Unterschiede sind ! Der Motor ist der 1198 statt dem 1098, aber ueber die weiteren Unterschiede weis ich wenig. Ist das rot anders??? Sieht heller aus bei der db8sp ! Die Felgen sind auch anders ! Sind die leichter oder schwerer als die db7 Felgen. Sind die Brembo-Zangen gleich??
Es gibt ja gefräste und gegossene, mit 2 und vier Bremsbelägen. Und irgendwo stand sogar das der Rahmen der db8 leichter als bei der db7 ist. Ich vermute, dass ist Unsinn. Aber wie ist das mit dem Lenkungsdämfer oder der Gabel? Und bei der Einspritzung, gibt es da Fortschritte im Programm zur db7??
Kannst Du eventuell auch ein Wort dazu sagen, ob Du zwischen db8 und db8sp eine Unterschied beim fahren gemerkt hast?

Herzlichen Dank für jede Auskunft !

Christian

zuletzt bearbeitet 22.09.2012 02:47 | nach oben springen

#19

RE: DB8

in aktuelle Modelle - neue Modelle 22.09.2012 03:14
von Elise SC • 3 Beiträge

"Bimota has fitted the latest version of the Ducati 1198 Testastretta to the DB8. One of the big differences between the 1098 version, as used in the DB7, and this latest version is that the crankcase design is heavily revised. Missing is the lower rear engine mount, which Bimota used as a mounting point for its shock link. So a much more complex alternative had to be designed for the double-link rear suspension, which mates to new side plates at the back of the engine."

Die Unterschied sind also doch viel gravierender als ich gedacht habe!

nach oben springen

#20

RE: DB8

in aktuelle Modelle - neue Modelle 24.09.2012 00:38
von achim • Administrator | 594 Beiträge
nach oben springen

#21

RE: DB8

in aktuelle Modelle - neue Modelle 24.09.2012 20:40
von Erhard • 34 Beiträge

Also die DB8 SP hat was .... ist der 1198 eigentlich ein deutlicher Unterschied zu dem 1098? Wahrscheinlich spürbar mehr Kraft aus dem Keller - oder?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anton
Forum Statistiken
Das Forum hat 334 Themen und 1183 Beiträge.

Besucherrekord: 73 Benutzer (15.10.2018 15:02).

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen